09.12.2022

Mal ausprobieren, welcher läuft und läuft und läuft und läuft...

Das Lenkrad des Toyota Avensis T25 hat vor kurzem eine Aufbereitung bekommen. Dies war nötig, nachdem in den letzten Wochen immer wieder kleinere Teile des Lederbezuges abgekrümelt sind.

Zur Aufbereitung wurde ein Set von Colourlock genutzt, welches zwar nicht ganz preiswert ist, aber aufgrund der vielen positiven Rezensionen überzeugt hat.

Vorher

Hier einmal ein paar Bilder welche den Zustand des Lenkrades vor der Aufbereitung widerspiegeln:

Aufbereitung

Die Schritte zur Aufbereitung können in Schriftform auf der Produktseite von Colourlock oder in Videoform auf Youtube angesehen werden. Des Weiteren befinden sich Anwendungshinweise auf der Verpackung des Sets.

Hier eine ganz kurze Zusammenfassung der Schritte:

  • Stellen ohne Leder abkleben
  • Reinigen mit Lederreiniger
  • Reinigen mit Reinigungsbenzin
  • Leder mit Schleifpad aufrauen
  • „Leder Fresh“ auftragen und 24h ablüften lassen
  • „Elephant“ auftragen und 24h ablüften lassen (nur bei alten Fahrzeugen empfohlen, ansonsten hat Lenkrad matten Effekt)
  • Leder Versiegelung auftragen

Nachher

Das Ergebnis nach effektiv ca. 45min Arbeit kann sich sehen lassen.

Abschluss

Die Aufbereitung ist sehr leicht gestaltet und das Ergebnis ist hervorragend. Das Lenkrad fühlt sich wieder sehr gut an und vorher abkrümelnde Stellen sind nun wieder gut versiegelt.

An der eingehend erwähnten stark abgenutzten Stelle, an welcher das Leder bereits abgekrümelt ist, musste der Schritt des abschleifen + „Leder Fresh“ auftragen mehrmals wiederholt werden. Darauf wurde im verlinkten Video auch hingewiesen.

Des Weiteren muss erwähnt werden, dass das „Leder Fresh“ mit 30ml tatsächlich nur für ein komplettes Lenkrad ausreicht (außer es wird sehr sparsam eingesetzt). Sollten mit dem Set mehrere Lenkräder aufbereitet werden, dann muss eventuell eine Flasche nachbestellt werden.
Die anderen im Set befindlichen Produkte sind ausreichend für mindestens noch ein weiteres Lenkrad.

Toyota Avensis T25

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert