27.09.2020

Mal ausprobieren, welcher läuft und läuft und läuft und läuft...

Die mittlerweile knapp 15 Jahre alten Heckklappendämpfer des T25 hatten nun ausgedient. Damit die Heckklappe nicht dauerhaft mit den Armen oder mit dem Kopf hoch gehalten werden musste, tauschte ich die Dämpfer nun. Bestellt habe ich mir die Stabilus LIFT-O-MAT im 2er Pack für 37€.

Vor dem Einbau wurden die alten Dämpfer entfernt. Hierzu habe ich lediglich einen Schlitzschraubenzieher und eine zweite Person zum halten der Klappe benötigt.
Um die alten Dämpfer zu entfernen, musste an beiden Seiten ein kleiner Splint gelöst bzw. entfernt werden. Anschließend ließ sich der Dämpfer abnehmen.

Zum anbringen der neuen Dämpfer habe ich diese einfach an beiden Enden aufgesteckt.

 

Toyota Avensis T25

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.