02.08.2021

Mal ausprobieren, welcher läuft und läuft und läuft und läuft...

Eine nützliche Funktion der in unserem Toyota Avensis verbauten Webasto Thermo Top C Standheizung hat leider noch nie richtig funktioniert. Nach einiger Recherche konnten wir den Fehler hierfür finden.

Die Standheizung nutzt zwei Relais, welche bei uns im Motorraum verbaut und so verkabelt sind, dass sie das Klimabedienteil steuern können (zumindest eines der beiden). Sie können die Lüftung also einschalten um die von der Standheizung erzeugte warme Luft in den Innenraum zu leiten.

Leider funktionierte genau diese Funktion bei uns bisher nicht. Das Klimabedienteil blieb einfach ohne weiteres ausgeschaltet. Beim Anblick der Relais wurde klar weshalb die Schaltung nicht funktionierte.

Ein Kontakt bzw. Pin von beiden Relais war komplett oxidiert, sodass hier keinerlei Kontakt mehr hergestellt werden konnte. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, hat auch der Stecker einen Schaden abbekommen. Dies war bei beiden Steckern der Fall.

Um die Steuerung des Klimabedienteils wieder ans laufen zu bekommen, suchten wir uns also die passenden Stecker und zwei passende Relais (link). Die neuen Relais sind laut Angabe für eine Stromstärke von 80A ausgelegt. Etwas mehr als die bisher verbauten mit 30A. Die Schaltung war allerdings identisch und die Kabel der Stecker hatten laut Angebot einen ordentlichen Querschnitt. Da somit unsere Hauptkriterien erfüllt waren, bestellten wir.

Einbau

Der Einbau der neuen Stecker und der neuen Relais war im Prinzip recht einfach. Aufgrund der Unzugänglichkeit und der sehr kurzen Kabel nahm das Ganze jedoch etwas mehr Zeit in Anspruch.

In unserem Fall entschieden wir uns dazu die neuen Stecker an die alten Kabel zu löten. Im Nachhinein würden wir eine Verbindung mit Kabelschuhen empfehlen, da dies deutlich komfortabler sein sollte.

Wichtig hierbei ist es, die Stromverbindung vorher zu trennen. Dies gelingt, indem die Sicherungen, welche vor den Relais geschaltet sind, ausgesteckt werden oder die Batterie komplett abgeklemmt wird.

Nachdem die Lötverbindungen mit Schrumpfschlauch versehen wurden, konnten die Sicherungen und auch die Relais wieder an ihren Platz verbaut werden.

Ein anschließender Funktionstest war erfolgreich. Von nun an haben also auch die Insassen einen Vorteil durch die Standheizung, nicht nur der vorgewärmte Motor.

Toyota Avensis T25

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.