22.06.2021

Mal ausprobieren, welcher läuft und läuft und läuft und läuft...

Im Rahmen eines kleinen Projektes, über welches demnächst berichtet wird, habe ich mir eine neue Fernbedienung für meine Standheizung besorgt. Die Standheizung ist eine Webasto Thermo Top C und das Steuergerät, mit welcher die Standheizung gesteuert wird, ist ein Webasto Telestart T90.

Einleitung

Im Internet sind viele Angebote für Fernbedienungen zu finden, welche von diversen Automarken gebrandet sind (VW, Audi, etc.). Anfangs wollte ich mich, aufgrund des meist günstigeren Preises gegenüber den Webasto Fernbedienungen ohne Branding, für eine solche Fernbedienung entscheiden. Nachdem ich etwas recherchierte fand ich diverse Forenbeiträge in denen darauf hingewiesen wurde, dass das Steuergerät (also der Empfänger) und die Fernbedienung vom gleichen Typ sein sollten.

Ich entschied mich also dazu, das gleiche Modell der Fernbedienung zu erwerben, welche ich bereits hatte und für eingangs erwähntes Projekt genutzt habe.
Hier einmal ein paar Daten zur Fernbedienung, welche definitiv im Nachhinein mit meinem Telestart T90 Empfänger gekoppelt werden kann:

  • Name: Telestart T90 Fernbedienung
  • Produktnummer: 9006731A

Vorbereitung

Um eine neue Fernbedienung einzurichten, müssen folgende Gegebenheiten sichergesellt sein:

  • Batterie für Fernbedienung – in meinem Fall zwei A23 Batterien mit jeweils 12V
  • Lokation des Empfängers muss bekannt sein (alternativ reicht auch die Sicherung aus, über welche der Empfänger angeschlossen ist)

In meinem Fall befand sich der Empfänger hinter dem Handschuhfach.

Durchführung

Um eine neue Fernbedienung mit dem Empfänger zu koppeln, müssen lediglich die folgenden Schritte in der richtigen Reihenfolge durchgeführt werden:

  1. Den Empfänger der Fernbedienung vom Strom trennen und mindestens 5 Sekunden warten. (hierzu kann entweder die Sicherung des Gerätes gezogen werden, oder das auf dem Bild abgebildete linke Kabel am Gerät getrennt werden)
  2. Den Empfänger wieder mit dem Strom verbinden und innerhalb der nächsten 5 Sekunden die OFF-Taste auf der Fernbedienung für ca. 2 Sekunden gedrückt halten.

Anschließend sollte sich die Standheizung über die neue Fernbedienung bedienen lassen. In meinem Fall klappte dies ohne Probleme.

Noch als Hinweis: Es können ohne Probleme zwei Fernbedienungen betrieben werden, wie an meinem Beispiel zu erkennen ist.

Toyota Avensis T25

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.