26.11.2020

Mal ausprobieren, welcher läuft und läuft und läuft und läuft...

Da viele Autos noch keine integrierten Navigationssysteme haben und sich separat gekaufte Systeme ohnehin nicht lohnen, empfiehlt es sich, sein Smartphone zur Navigation im Auto zur verwenden.

Als ich den Avensis vor einiger Zeit erhielt, wollte ich mein Smartphone ebenfalls zum navigieren nutzen. Da eine zuvor im Prius genutzte Halterung den Dienst einstellte, musste ich mir eine neue beschaffen.
Aufgrund der guten Amazon Bewertungen, fiel mir die Handyhalterung von Wicked Chili ins Auge. Ich erinnerte mich dabei, dass der Vorbesitzer des Avensis bereits eine ähnliche Halterung verbaut hatte, welche bei einer ausgiebigen Probefahrt einen guten Eindruck machte. Da mir der Preis von 14,99€ auch nicht zu überteuert erschien, bestellte ich sie mir Kurzerhand.

Pünktlich zu einer geplanten Reise durch Schweden / Norwegen konnte ich sie dann installieren und testen. Die Installation der Halterung war kinderleicht. Nach dem zusammenstecken der zwei Einzelteile konnte sie, mittels des Saugnapfes, an der Windschutzscheibe befestigt werden. Um ordentlich zu Halten, musste dieser lediglich angehaucht werden.

Erfahrungen

Nach mittlerweile vier Monaten und ca. 5000 Kilometern Fahrleistung, haben sich sowohl die guten, als auch die schlechten Eigenschaften der Halterung bemerkbar gemacht.

Positiv aufgefallen ist mir, dass die Halterung sehr schlicht ist und kein unnötiger Schnickschnack (Schriftzüge etc.) aufgebracht ist. Des Weiteren hält der Saugnapf auch nach einigen tausend holprigen Kilometern Bombenfest an der Windschutzscheibe. Vergleichbare andere Halterungen fielen hier regelmäßig von der Oberfläche ab, auf welcher sie angebracht waren. Außerdem sitzt das eingesetzte Handy bombenfest und es ist quasi unmöglich, dass dieses aus der Halterung heraus fällt.

Negativ aufgefallen sind mir lediglich zwei Kleinigkeiten. Wie im folgenden Bild zu erkennen, lösen sich schon nach kurzer Zeit die Klebepads, welche auf der Unterseite der Halterung befestigt sind. Das ist wohl dem geschuldet, dass die Halterung bei holpriger Fahrt leicht vibriert und das Handy diese eventuell zur Seite schiebt.

Fazit

Da das allerdings meckern auf sehr hohem Niveau ist, und die positiven Eigenschaften gegenüber den negativen überwiegen, lässt sich folgendes sagen:
Wer auf der Suche nach einer robusten, langlebigen und günstigen Handyhalterung ist, kann mit gutem Gewissen zu der Halterung von Wicked Chili greifen. Weiter oben habe ich diese bereits verlinkt!

Da Wicked Chili so nett war, uns zwei weitere der Halterungen zur Verfügung zu stellen, um auch unsere anderen Fahrzeuge damit auszustatten, habe ich nun noch ein paar Bilder der Halterungen „in Action“.

Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.