02.12.2020

Mal ausprobieren, welcher läuft und läuft und läuft und läuft...

In Kürze ist unser Prius 3 wieder mit dem TÜV und einem allgemeinen Service dran. In der Vergangenheit habe ich mich bei der Ölwahl meist auf die ausführende Werkstatt verlassen, die zumeist auch ein relativ gut passendes Öl vor Ort hatte oder dieses vorab bestellte. Diesmal wollte ich aber mal versuchen, nicht nur ein relativ gut passendes, sondern das ideale Öl für unseren Prius zu finden.

Diese Suche gestaltet sich als Öl-Laie schonmal nicht leicht. Glücklicherweise gibt es ein deutsches, auf Motor- und Getriebeöl spezialisiertes Forum, oil-club.de, in dem man im Bereich „Ölanalysen und Ölanalytik für Motor und Getriebe“ – „Wahl des Motor- oder Getriebeöles“ – „Welches Motoröl?“ nach vorgefertigter Maske seine Anforderungen eingeben und damit in der Community nach geeigneten Vorschlägen fragen kann. Ich tat dies also in meinem Beitrag „Motorölberatung Toyota Prius 3 2009„.

Durch die relativ guten Aufzeichnungen seit der Prius sich in unserem Besitz befindet, kann ich konkret sagen, welche Öle ab Kilometer 85.000 (den Prius erhielt ich mit 83.000) eingefüllt wurden:

KilometerÖlWerkstatt
85.000Shell Helix Ultra 5W-30 ECT C3mac OIL (München)
95.000Shell Helix Ultra SN 0W-20mac OIL (Stuttgart)
105.000Motul RBS-2AE 0W-20Euromaster
115.000Castrol Edge 5W-30 C3A. T. U
125.000Liqui Moly Top Tec 6300 0W-20A. T. U
135.000Liqui Moly Special Tec AA 0W-20A. T. U

Aus den Vorschlägen im oil-club.de habe ich also eine Tabelle gebaut, welche die aus den Datenblättern verfügbaren Informationen zusammenträgt und gegenüber stellt. Die erste Spalte der Tabelle ist hierbei mit dem jeweiligen Datentyp versehen und ein Pfeil nach oben oder unten gibt eine ungefähre Einordnung an, ob ein höherer Wert besser oder schlechter ist. Letztlich gilt es aber darauf hinzuweisen (ich wurde in oben genanntem Beitrag hierüber aufgeklärt), dass nicht alle Nenndaten grundsätzlich Aufschluss darüber geben ob ein Öl „besser“, „schlechter“, „höherwertiger“ oder „minderwertiger“ ist. Die Nenndaten des Datenblatts lassen also keine vollständige Bewertung zu – hier wäre es besser, eine Frisch- und Altölanalyse durchzuführen, wie es auch der Betreiber einer meiner Lieblingsblogs zum Thema Saab tut.

Liqui-Moly Special Tec AA 0W-20megol Special Engine Oil SAE 0W-20megol Motorenoel Evolution LL IV SAE 0W-20Motul RBS-2AE 0W-20RAVENOL ECS SAE 0W-20Amsoil Signature Series 0W-20Mobil 1™ ESP X2 0W-20Shell Helix Ultra SN 0W-20RAVENOL DFE SAE 0W-20
Dichte bei 15°C0,845 g/cm³0,850 g/cm³0,845 g/cm³n. a.n. a.n. a.0,843 g/cm³0,839 g/cm³n. a.
Dichte bei 20°Cn. a.n. a. n. a.0,841 g/cm³0,839 g/cm³n. a.n. a.n. a.0,840 g/cm³
Viskosität bei 100°C 8,5 mm²/s8,8 mm²/s8,1 mm²/s 9,0 mm²/s7,9 mm²/s8,8 mm²/s7,8 mm²/s8,8 mm²/s8,4 mm²/s
Viskosität bei 40°C 44,5 mm²/s46,0 mm²/s40,0 mm²/s47,8 mm²/s43,1 mm²/s47,1 mm²/sn. a.46,3 mm²/s45,9 mm²/s
Viskosität bei -40°C (MRV) < 60000 mPas< 60000 mPas< 60000 mPasn. a.10000 mPasn. a.n. a.n. a.11200 mPas
Viskosität bei -35°C (CCS) ? <= 6200 mPas <= 6200 mPas<= 6200 mPasn. a.4890 mPas5122 mPasn. a.n. a.4150 mPas
Viskositätsindex 172 174180172 156169175n. a.163
HTHS bei 150°C >= 2,6 mPas>= 2,6 mPas>= 2,6 mPas2,82 mPas2,64 mPas2.67 mPas2,6 mPasn. a.2.69 mPas
Pourpoint -45 °C-48 °C-45 °C-48 °C-63 °C-53 °C-51 °C-48 °C-63 °C
Verdampfungsverlust (Noack) 8,9 %13,1 %10,5 %n. a.7,4 %8,5 %n. a.n. a.7,6 %
Flammpunkt 226 °C224 °C220 °C231 °C240 °C220 °C235 °C224 °C238 °C
Gesamtbasenzahl 8,7 mg KOH/g7,3 mg KOH/g9,2 mg KOH/g 8,0 mg KOH/g8,0 mg KOH/g12,5 mg KOH/gn. a.n. a.9,0 mg KOH/g
Sulfatasche 0,9 g/100g0,85 g/100g<= 0,8 g/100g0,80 g/100g 0,79 g/100gn. a.0,80 g/100g n. a.0,80 g/100g
Farbzahl (ASTM) L 3,52,0n. a.n. a.n. a.n. a.n. a.n. a.n. a.
Stand Datenblatt25. August 202028. Mai 2020 24. Juli 2020 Januar 201923. Juli 2020Mai 202028. August 202014. September 20185. Juni 2020
DatenblattDatenblattDatenblattDatenblattDatenblattDatenblattDatenblattDatenblattDatenblattDatenblatt
ProduktlinkAmazonoil-center.demeguin-shop.deAmazonAmazonato24.deAmazonebay.de (reifenexpress24)Amazon
Preis/5l (Stand 30.08.2020) 42,27 €27,45 €67,25 €55,98 €49,95 €64,00 €55,94 €37,90 €56,95 €

Derzeit bin ich noch unschlüssig zwischen dem Liqui-Moly Special Tec AA 0W-20 und dem RAVENOL DFE SAE 0W-20, tendiere jedoch zu letzterem.

Solltet ihr der Meinung sein, hier fehlt ein wichtiges Prius 3-kompatibles Motoröl, schreibt eine Nachricht oder einen Kommentar, dann werde ich die Tabelle entsprechend ergänzen.

Toyota Prius 3 (XW30)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.