27.10.2020

Mal ausprobieren, welcher läuft und läuft und läuft und läuft...

Am 15.08.2017, in Bayern ein Feiertag inmitten der Woche, wusste ich nicht so recht was ich tun sollte. Da ein Ölwechsel beim Prius fällig war, in München jedoch alle Geschäfte geschlossen waren, entschied ich, früh nach Stuttgart zu fahren. Um die dortige mac OIL Filiale, wie schon in München, zu testen.

Die Fahrt war angenehm, das Wetter relativ gut. Die A8 zwischen München und Stuttgart war jedoch stark von Ungeduldigen und Dränglern befahren.

Wie oft war ich bereits bei mac OIL in München?

Fassen wir mal kurz zusammen:

Renault Megane 2 CC
Kilometerstand ~153.000

BMW 318i E91
Kilometerstand ~75.000,~85.000, ~95.000, ~105.000, ~115.000, ~136.000

Toyota Prius 3
Kilometerstand ~85.000

Der Ablauf

Kurz nachdem die mac OIL Filiale öffnete, war ich vor Ort. Direkt kam ich an die Reihe, ohne jegliche Wartezeit. Der Ölwechsel wurde schnell und gewissenhaft durchgeführt. Obwohl ich im Artikel zu mac OIL in München noch darauf bestand, mit dem Prius zu mac OIL erst zu fahren, wenn das von Toyota für den Prius bevorzugte 0W-20 Öl angeboten würde, habe ich mich entschieden das herkömmliche 5W-30 zu verwenden, welches in der Betriebsanleitung zwar nicht ganz oben, aber als Alternative aufgeführt ist.

Die Mitarbeiter und auch ich selbst, wussen anfangs nicht, wie man den Motor des Prius mit Absicht starten kann, damit dieser anfängt in sich das Öl zu zirkulieren. Tatsächlich ist es aber so, dass man einfach in P auf das Gaspedal treten kann und der Motor dann beginnt in optimaler Drehzahl zur Stromerzeugung die Batterie zu laden.

Nach wenigen Minuten verließ ich die mac OIL Filiale mit frischem Öl und Stempel im Serviceheft.

Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.