19.08.2022

Mal ausprobieren, welcher läuft und läuft und läuft und läuft...

Während der Installation unserer Anhängerkupplung am Scenic II stellten wir fest, wie schwer es bei dem Modell ist, bequem ein Kabel in den Motorraum zu legen (für das Dauerplus der Anhängerkupplung). Um den Vorgang etwas zu erleichtern, wollten wir die Batterie und den Luftfilterkasten entfernen um an die Trennwand zu gelangen. Als wir 2018 die Batterie am Scenic II tauschten, war die Befestigung zwar schon stark angerostet, aber das Gewinde drehte noch ohne zu viel Gegendruck.

Diesmal war das anders, das Gewinde war mit der Schraube gut zusammengerostet, mit erhöhtem Kraftaufwand brach der Metallblock mit Gewinde in der Plastikschale und drehte nun durch. Ausbohren? Aushebeln? Schraubenkopf mit Meißel abschlagen?

In unserem Fall hat es genügt die Schraube mit Befestigung mit einem Hammer wechselseitig nach Links und Rechts zu klopfen bis sie leicht angelöst war und anschließend das ganze Teil mit Gewalt und einer Rohrzange herauszuziehen.

Die Batterie war damit wieder frei. Nun geht es darum, für sie wieder eine feste und vernünftige Halterung zu schaffen. Entweder, man spannt die Batterie mit einem Gurt auf der Plastikschale fest (einfache Methode, habe ich bei Fahrzeugen anderer Hersteller bereits beobachtet, die dies ab Werk tun) oder man kauft die Schale sowie Befestigung mit Schraube neu.

Die Teilenummern, welche ich mit Hilfe eines Mitglieds im scenic-forum.de ausfindig gemacht habe, lauten:

  • 8200166032 – Schale
  • 8200698199, 7700428932, 244382477R – Halterplatte
  • 7703002949 – Schraube

Bleibt zum Schluss die Frage: Warum sind die Schrauben so zerrostet? Nach tiefgehenderer Analyse stellte ich fest, dass auch beim Scenic ein Schlauch vorhanden ist, welcher zur Ableitung von Dämpfen aus der Batterie dient, damit diese sich nicht um die Batterie niederschlagen. Dieser Schlauch lag bei uns lose im Motorraum und muss von unserer freien Werkstatt aufgrund Zeitdrucks und/oder schlampiger Arbeitsweise schon an der BOSCH-Batterie von vor 2018 vergessen worden sein. Schade.

Renault Scenic II (JM) 1.6 16V

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.